Schlagwörter

Eine Schweizer Spezialität.

Seit ich ab und zu wieder Fleisch esse, hatte ich schon eine Weile Lust, mal wieder Poulet im Chörbli zu essen. So suchten wir das Restaurant in dem Ort auf, wo Iwan wohnte, als ich ihn kennen lernte. Ganz oben auf dem Hügel – der Weg ist ganz schön steil, wir schoben die Fahrräder, mussten uns das Essen also verdienen – liegt es und hat sogar einen Alpenblick, nach dem es auch benannt ist.

Bei dem schwülwarmen Wetter gestern war es angenehm dort oben unter einem großen alten Kastanienbaum zu sitzen, uns ein leichtes Lüfterl um die Nase wehen zu lassen und unser per Telefon vorbestelltes Essen zu genießen – mitten am Nachmittag, nachdem wir nur gefrühstückt hatten.

128 Poulet im Chörbli_04.07.2014Das Hähnchen wurde in der Friteuse zubereitet, mit der Folge, dass sich das Fleisch sehr gut vom Knochen löste und die Haut sehr knusprig und lecker war.
Als Vorspeise gabs einen grünen Salat mit hausgemachtem Dressing. Die spezielle Sauce kann im Chörbli serviert werden, so dass das Hähnchen drin liegt – oder auf Wunsch separat. Ich wollte auch Pommes dazu, die ich mir daheim nie mache. Sie waren selbst gemacht und auch sehr lecker. Die Sauce ist im Geschmack mit nichts vergleichbar, das ich aus Deutschland kenne, daher kann ich schwer beschreiben, wonach sie schmeckt. Vielleicht ein wenig nach Senf, ein wenig wie French-Salatsauce, aber doch etwas anders. Wir haben die Fleischstücke in die Sauce getunkt, das kam sehr gut.

Zuletzt waren wir da oben 2006 gesessen, mit einem befreundeten Pärchen, als Iwan bei mir in München wohnte und wir ein paar Tage auf Schweiz-Urlaub waren.
Ich erinnere mich noch sehr gut, dass wir später am Abend dran waren, es wurde dunkel und der Vollmond stand wunderschön über uns.

Es gibt in der Gegend hier in einem Tal, relativ weit oben und hinten, ein Restaurant, das Poulet im Chörbli vom Grill anbietet und ebenfalls selbst die Sauce dazu bereitet.
Dort waren wir noch nie und das möchte ich bei Gelegenheit gerne mal testen, als Vergleich.

Advertisements