Schlagwörter

,

Meine neue Wohnung ermöglicht mir in der jetzigen Lebensphase ein ganz bestimmtes neues Lebensgefühl, d.h. es ist nicht wirklich nur eines, es sind viele Facetten, die sich neu zeigen.

Eine davon wird durch diese Fotos gut repräsentiert:

Wenn ich aus meinem Fenster gucke und die Dämpfe aus der Heizungsanlage abziehen sehe, spüre ich: Ich bin alleiniger Kapitän meines Schiffes. Ich weiß noch nicht wohin es fährt, aber offensichtlich ist es in Bewegung, auch wenn ich still am Fenster stehe. Es dampft und tut sich was, ich bin unterwegs. Ein gutes Gefühl.

Auch wenn ich mich, als ich diese Fotos kürzlich in der morgendlichen Dunkelheit machte, noch etwas fremd auf diesem meinem Schiff fühlte… Die Bewegung tröstete mich, die warmen Farben vor der Straßenlaterne, das Wissen um die laufende Heizanlage, die meine Räume kuschlig erwärmt.

Das Wissen um die Reise tröstet mich, die im Gange ist, die Vorwärtsbewegung, denn es gibt kein Zurück.

… Nimm uns mit Kapitän auf die Reise …
… Wohin geht Kapitän denn deine Reise …
… Nimm mich mit Kapitän nach Haus …

Advertisements