Schlagwörter

,

Ich hab ihn als Schauspieler gerne gesehen. Seine Art hatte viel Menschliches und wie es hier heißt, hatte er eine einzigartige Präsenz. Am besten gefiel er mir als Psychotherapeut „Bloch“. Das hat mich reingezogen.

Dass bei ihm letzten Herbst Lungenkrebs diagnostiziert worden war, hatte ich nicht mitbekommen.

Die Erinnerung an einen sehr speziellen Schauspieler wird bei mir auf jeden Fall erhalten bleiben.

Advertisements