Schlagwörter

, , , , ,

Manchmal bin ich des Nachts unterwegs in etwas wie einer Schulung und manchmal bekomme ich dabei etwas zu sehen, das in meinen menschlichen Verstand eingeht, indem ich direkt nach dem „Traumbild“ kurz erwache und bewusst wahrnehme (danach in der Regel weiterschlafe).

Lavalampe 26.12.2012_231 KB

So erging es mir vorletzte Nacht. Ein Tag mit höchst zerstörerischen Elementen war vorausgegangen und ich hatte mich gefragt, was in aller Welt da am Wirken ist, dass solche Dinge in so einer Konzentration aufgetreten sind.

Das mit dem Wachbewusstsein noch greifbare Traumbild war, dass verschiedene Schriftdokumente unscharf an mir vorbeiliefen, wobei eines davon hervortrat und klar lesbar wurde. Ich habe dieses Dokument gesehen und den Inhalt telepathisch aufgenommen.

Es beherbergte das, was man einen inneren Saboteur, eine mentale Blockade, ein unterbewusstes zerstörerisches automatisch ablaufendes Programm oder anders benennen kann.

Ich „las“ dieses Dokument und spürte dabei:

Ein Lebensgefühl, emotional extrem verkümmert, das sich anfühlte wie: So kann niemand existieren, ich ertrage es nicht, gehe dabei ein wie eine Pflanze ohne Wasser. Dann passierte mir ein Unfall oder eine schlimme Krankheit ereilte mich, etwas in der Art – und das führte dazu, dass ich liebevoll umsorgt wurde, dass mir Aufmerksamkeit zuteil wurde, dass ich mich in einem warmem Strom zugetaner menschlicher Fürsorge wiederfand, die mich seelisch „rettete“ (womöglich auch körperlich).

Direkt danach fiel mein Blick auf das untere Ende des Dokuments, wo – wie am Computer – verschiedene Optionen zum weiteren Vorgehen angezeigt wurden. Mir fiel sofort die Option „löschen“ auf und klickte drauf.

Ich erwachte und realisierte, dass diese Erfahrung, ob sie sich in diesem oder einem anderen Leben abgespielt hat (ich gehe von letzterem aus), zu einer unseligen Verknüpfung in mir geführt hat, so dass ich wie in einem automatischen Programm immer wieder schlimme Situationen kreiere, wenn ich mich einsam, seelisch vernachlässigt, verloren fühle. In der unbewussten Hoffnung, wieder gerettet zu werden.

Lichtreflexe_16.08.2009_2,3 MB

Ich hab heute im Internet über angebotene Techniken gelesen, um zerstörerische Muster aktiv umzuwandeln, in der Regel von Mentaltrainern.

Ich glaube daran und hoffe darauf, dass die göttliche Essenz, mein höheres Bewusstsein, das was mich anleitet, das Muster nun gelöscht hat oder mir sonst aufzeigen wird, welche „Steine“ noch im Weg liegen, falls es Komponenten gibt, die noch wichtig sind.

Advertisements