Schlagwörter

, , , ,

Vorgestern hab ich meinen seit Weihnachten neuen Fotoapparat das erste Mal im Freien im Park ausprobiert (die Mondfotos sind ja ziemlich genial geworden damit) und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Modus „Landschaft“ angewählt und los gings. Er bringt die Farben sehr naturgetreu und auch sonst… Guckt selbst…

Diesen Fotos entspricht auch mein mich Fühlen zur Zeit: Ein tiefer ruhiger stiller See, in dem ich ruhe, in mir ruhe und kaum etwas mich groß draus bringen kann. Dafür bin ich dankbar.

Ursprünglich wollten wir das Moos an den Bäumen fotografieren, das sich durch die viele Nässe in letzter Zeit herrlich entwickelt hatte und satt frisch grün in Bäuschchen an den Bäumen hing. Jedoch hatte über Nacht das Wetter gewechselt und das Moos hatte sich schon wieder mehr zurück gezogen oder zu gemacht. Was noch übrig war, sah so aus:

Advertisements