Schlagwörter

, , , ,

Wir alle sind – mal mehr, mal weniger – von selbst geschaffenen Schutzmauern umgeben. Manchmal fühlen wir uns dahinter wohl und sicher, manchmal abgetrennt und einsam. Wenn letzteres der Fall ist, kommt schon mal die Frage auf:

Wie kann ich Schutzmauern einreißen, ohne sie einzureißen?

Ein Paradoxon. Ich weiß nur, wie das bei mir funktioniert. Wenn ich meine eigenen einreißen will, lassen sie sich nicht einreißen. Wenn ich geschehen lasse und Geduld habe, fallen sie irgendwann von selbst, nach und nach. Wenn ich die anderer einreißen will, laufe ich erst recht gegen eine Mauer. Denn jeder lässt seine Schutzmauern dann fallen, wenn es Zeit ist…

Advertisements