Schlagwörter

, ,

Zitat: Im April 2011 (exakt am 4.4.2011) kehrt der Planet Neptun nach einer langen Reise von 164 Jahren durch den astrologischen Tierkreis wieder zurück in sein Heimatzeichen Fische. Neptun steht seit jeher in der Astrologie für die Themen:
Spiritualität, Religion, Einweihung, Weisheit, Hingabe und vor allem für die höchste Stufe der Liebe (All-Liebe, bedingungslose Liebe, Gottesliebe). Neptun als Herrscher des Zeichens Fische weiht uns in die Mysterien und Weisheiten des Elementes Wasser ein.
(Ing. Herbert Hemzal)

Zitat: SPIRITUELLE ERNEUERUNG – NEUE HEILMETHODEN
Neptun wandert im April 2011 in seine Heimat, das Zeichen Fische, und verweilt dort die nächsten 14 Jahre. Ganzheitliche Heilmethoden werden mehr und mehr zur Anwendung kommen. Mystik und Kunst werden mehr Platz in unserer Gesellschaft einnehmen. Man wird endlich erkennen, dass Gesundheit nicht nur eine Sache von Medikamenten und Operationen ist, sondern auch von Geist und Seele. Neue ganzheitliche Therapieformen werden verstärkt zur Anwendung kommen. Vieles, was bis jetzt umstritten war, wird nun belegbar sein und somit medizinisch anerkannt werden.
Immer wieder wird in diesem Zusammenhang auch vom Beginn des Wassermannzeitalters gesprochen, doch das platonische Jahr ist noch lange nicht zu Ende und wir befinden uns im Übergang vom Fischezeitalter ins Wassermannzeitalter. Details hierzu lesen Sie bitte bei Wikipedia.
Der Eintritt Neptuns in die Fische beschert uns aber trotzdem eine friedvolle Zeit und fördert unsere Sensibilität für alles Mystische, Spirituelle und Religiöse. Unsere telepathischen Fähigkeiten werden in den nächsten Jahren bis Ende 2024 einen Höhepunkt erleben und die Menschen werden erkennen, dass sie alle auf einer höheren Ebene miteinander verbunden sind. Das Bewusstsein, dass wir alle Teil eines größeren Ganzen sind, wird uns mit einer tiefen inneren Zufriedenheit erfüllen. Vielleicht gelingt es nun auch, die Telepathie naturwissenschaftlich zu beweisen.
(Susanne Eder)

Zitat: Neptun wird das Zeichen Fische am 5.8.2011 noch einmal rückläufig in Richtung Wassermann verlassen, um am 3.2.2012 endgültig in das Zeichen Fische zu wechseln. (Mag. Stefan Hofbauer)

Lassen wir uns überraschen… 🙂

Am 16. März 2011 auf blog.1001shambalaya.de veröffentlicht – mit folgenden Kommentaren:

Stefans Seite…

Link zum Beitrag mit Film…

Advertisements