Schlagwörter

, , ,

Kennst Du das…? Du siehst etwas, das Du schon sehr oft angesehen hast. Aber es scheint eine andere Größe oder Ausdehnung angenommen zu haben.

Vor vielen Jahren stand ich im Wohnzimmer meines Bruders und fragte verwundert, ob das Bild an der Wand früher nicht eine andere Größe gehabt hätte? Er sagte: “Deine Sicht hat sich erweitert. Das ist alles, was sich geändert hat.”

Heute saß ich im Westpark auf einer Anhöhe auf der Bank und hatte den Eindruck, die Landschaft ringsherum hätte eine weitere Ausdehnung als je zuvor. Und gleichzeitig kam mir alles so vertraut vor, in sich zusammen hängend und zusammen gehörend.

Größe ist vermutlich genauso relativ wie die Zeit. In letzter Zeit höre ich häufiger Ausdrücke wie “gefühlte … (Zeitangabe)”. Sind manche Dinge so groß, lang, breit, anhaltend, kurzlebig, eingeengt, sich ausdehnend, wie wir sie sehen (wie wir glauben, dass sie sind)?

Welche persönliche oder kollektive Sicht möchte sich als nächstes wandeln? Ich bin täglich neu gespannt…

Advertisements